Stuttgart wohl mit Rojas einig

Von Lars Thielecke
Montag, 22.04.2013 | 22:34 Uhr
Der 21-jährige Rojas gehört seit einiger Zeit zu den größten Talenten der australischen A-League
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Beim VfB Stuttgart laufen die Planungen für die nächste Saison bereits auf Hochtouren: Offenbar ist der Transfer von Mittelfeldspieler Marco Rojas bereits perfekt. VfB-Außenverteidiger Cristian Molinaro zieht es dagegen wohl nach England - er soll durch Daniel Schwaab von Bayer 04 Leverkusen ersetzt werden.

Stuttgarts Sportdirektor treibt die Kaderplanung für die kommende Spielzeit scheinbar voran: Nachdem mit Sercan Sararer (23) von Greuther Fürth bereits der erste Spieler verpflichtet wurde, scheint sich nun auch der offensive Mittelfeldspieler Marco Rojas (21) für den VfB entschieden zu haben.

Molinaro vor Wechsel nach England

Laut der "Stuttgarter Zeitung" kommt der Neuseeländer mit chilenischen Wurzeln im Sommer ablösefrei von Melbourne Victory, für das er in der laufenden Saison 15 Tore in 25 Spielen erzielte. Auch andere Bundesligaklubs wie Werder Bremen, Hannover 96, und Borussia Mönchengladbach bekundeten offenbar ihr Interesse am Offensivmann.

Auf der anderen Seite scheint Außenverteidiger Cristian Molinaro (29) vor dem Abschied zu stehen: Der Italiener (Vertrag bis 2014) liebäugelt einem Bericht des Blatts zufolge mit einem Wechsel nach England. Als Ersatz für den 29-Jährigen soll offenbar Daniel Schwaab (24) von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet werden, der nach der Saison ablösefrei zu haben wäre.

Marco Rojas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung