Sprint-Star lobt Schweinsteiger

Usain Bolt gratuliert FCB zur Meisterschaft

Von Christoph Lesk
Sonntag, 07.04.2013 | 12:10 Uhr
Auch Olympiasieger Usain Bolt gratuliert dem FC Bayern zur 23. Deutschen Meisterschaft
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Sprint-Weltrekordler Usain Bolt hat dem Team des FC Bayern München zur 23. Deutschen Meisterschaft gratuliert. Besonders hob er dabei Mittelfeld-Regisseur Bastian Schweinsteiger hervor.

"Es ist beeindruckend, was die Bayern diese Saison gezeigt haben", lobte Bolt die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes in der "Bild am Sonntag". Noch nie konnte eine Mannschaft den Titel bereits am 28. Spieltag gewinnen. Eine besondere Rolle schrieb der 25-Jährige dabei Nationalspieler Schweinsteiger zu: "Basti ist der Boss im Mittelfeld, der Motor des Teams." Zudem hätten die Neuzugänge im Sommer "dem Team noch mehr Stärke verliehen".

Mit dem Auskosten des Erfolgs hält es der sechsmalige Olympiagold-Gewinner wie Sport-Vorstand Matthias Sammer: "Die Spieler sollten auf jeden Fall den Moment genießen. Wenn sie mit der Party noch ein wenig warten, haben sie im Sommer vielleicht noch ein paar Gründe mehr, eine noch größere Party zu feiern."

Bolt traut dem Rekordmeister zudem auch den Gewinn der Champions League zu, "auch wenn Real und Barca im Moment stark aussehen". Am Mittwoch trifft der FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale auf Juventus Turin. Das Hinspiel in der Allianz-Arena konnten die Münchner mit 2:0 für sich entscheiden.

Der FC Bayern in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung