Kroos: Trainingsstart nicht in Gefahr

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 24.04.2013 | 17:08 Uhr
Gegen Juve verletzte sich Toni Kroos an den Adduktoren, nun unterzog er sich einer Knie-OP
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Im Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin am 2. April hatte sich Toni Kroos vom FC Bayern München einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Zusätzlich unterzog er sich jetzt einer Knie-Operation, hofft aber auf einen Einsatz im Pokal-Finale.

Nach Informationen der "Sport Bild" nutzte Kroos die Verletzungspause aufgrund des Muskelbündelrisses, um sich freie Gelenkkörper im linken Knie entfernen zu lassen. Das Knie hatte dem Mittelfeldspieler demnach schon seit längerem Probleme bereitet.

Dabei wurde nach Aussage von Mediendirektor Markus Hörwick aber nur "ein Gelenkkörper" entfernt. "Von einer Gefährdung des Trainingsstarts unter Pep Guardiola kann keine Rede sein. Ich schiele heimlich auf das Pokalfinale in Berlin", sagte Kroos. Das Endspiel gegen den VfB Stuttgart findet am 1. Juni im Olympiastadion statt.

Zuvor hatten man gemutmaßt, dass Kroos den Trainingsauftakt unter Pep Guardiola verpassen könnte. Am 4. Juli bricht der FC Bayern ins Trainingslager am Gardasee auf, das erste Testspiel nach dem Aufenthalt in Trentino steigt am 13. Juli gegen den Viertligisten Sonnenhof Großaspach.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung