Montag, 08.04.2013

Kramer: "Wichtiger Bezugspunkt für junge Spieler"

Greuther Fürth verlängert mit Thomas Kleine

Bundesligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Thomas Kleine verlängert. Der 35-Jährige unterschrieb beim potenziellen Absteiger um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014.

Thomas Kleine (l.) bleibt Greuther Fürth auch bei einem Abstieg in die 2. Liga erhalten
© getty
Thomas Kleine (l.) bleibt Greuther Fürth auch bei einem Abstieg in die 2. Liga erhalten

"Thomas spielt für unsere Planungen über den Sommer hinaus eine wichtige Rolle. Seine Erfahrung und seine Professionalität werden uns auch in der kommenden Saison gut zu Gesicht stehen", sagte Fürths Sportlicher Leiter Rouven Schröder. Kleeblatt-Trainer Frank Kramer bezeichnete Kleine "als "wichtigen Bezugspunkt für unsere jungen Spieler".

Der Innenverteidiger ist seit 2010 beim Kleeblatt. Zuvor hatte Kleine bereits von 2003 bis 2007 in Fürth gespielt. "Wir haben gemeinsame Ziele, die wir voller Eifer angehen werden", sagte Kleine.

Thomas Kleine im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Veton Berisha kam 2015 von Viking Stavanger zu Greuther Fürth

Fürths Berisha zur Hertha?

Ronny Marcos ist in dieser Saison bisher nur in der U23 des Hamburger SV zum Einsatz gekommen

HSV-Profi Marcos vor Wechsel nach Fürth

500.000 Euro ließ sich der FCB die Dienste von Tillman kosten

Bayern verpflichtet 16-Jährigen


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.