Schalke: Marica hofft auf neuen Vertrag

Von Thomas Jahn
Mittwoch, 03.04.2013 | 15:47 Uhr
Ciprian Marica würde sich einen Verbleib bei den Königsblauen wünschen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
Live
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Zukunft von Ciprian Marica beim FC Schalke 04 bleibt weiter ungewiss. Noch in dieser Woche soll mit S04-Manager Horst Heldt über eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrags verhandelt werden, der Stürmer würde einen Verbleib begrüßen.

"Es ist schon ein etwas komisches Gefühl - alles liegt in Schalker Hand. Ich weiß noch nicht, ob ich ein weiteres Jahr bleibe. Oder sogar länger? Diese Woche verhandelt mein Berater mit Horst Heldt, danach wissen wir mehr", sagte der Rumäne im Interview mit der "Bild".

"Ich fühle mich wohl hier, der Klub hat große Ziele. Ich freue mich, wenn Schalke verlängern will", so der 27-Jährige weiter. In der laufenden Bundesliga-Saison kam Marica bislang zehnmal zum Einsatz, stand aufgrund seines gesetzten Konkurrenten Klaas-Jan Huntelaar jedoch nur fünfmal in der Anfangsformation.

"Ich bin mit Klaas gut befreundet"

Dennoch ist bei Marcia nichts von Missgunst zu spüren: "Ich bin mit Klaas gut befreundet, wir sprechen über dieses Thema. Ich sehe ihn aber nicht als Gegner. Wir ergänzen uns, jeder hat seine Stärken. Wir haben schon bewiesen, dass wir zusammen spielen können."

Der ehemalige Stuttgarter plädiert dabei für ein Spielsystem mit zwei Spitzen, das sich besser eignen würde, wenn man "offensiv und dominant spielen will".

In seinen bislang 49 Pflichtspielen für die Königsblauen gelangen Marica acht Treffer und acht Torvorlagen.

Ciprian Marica im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung