HSV: Van der Vaart in Mainz als hängende Spitze

Von Susanne Schranner
Freitag, 12.04.2013 | 10:33 Uhr
Rafael van der Vaart hat erst drei Saisontore und soll nun mehr Torchancen bekommen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Im Bundesligaduell des Hamburger SV bei Mainz 05 am Samstag soll Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart als hängende Spitze eingesetzt werden. Diese Position ist für ihn nichts völlig Neues.

"Ich habe diese Rolle auch in Madrid oder Tottenham gespielt. Sie liegt mir", sagt van der Vaart über die kommende Aufgabe. Beim HSV wird er für gewöhnlich im offensiven Mittelfeld eingesetzt.

Ob für ihn in Mainz der Lette Artjoms Rudnevs oder der Südkoreaner Heung-Min Son weichen muss, ließ Hamburgs Trainer Thorsten Fink offen. Beide etatmäßigen Stürmer präsentierten sich zuletzt formschwach.

Van der Vaart neuer HSV-Kapitän

Zusätzliche Verantwortung übernimmt van der Vaart zukünftig in Form der Kapitänsbinde. Erst im Laufe der Woche ernannte ihn Fink zum neuen Spielführer des Teams und verkündete: "Rafa ist jetzt bereit, die Mannschaft zu führen."

Seit seiner Rückkehr zum Hamburger SV zu Beginn der Saison absolvierte Rafael van der Vaart 21 Bundesligaspiele und erzielte dabei drei Tore. Zuvor war der 30-Jährige bereits von 2005 bis 2008 für die Hanseaten aktiv.

Rafael van der Vaart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung