Medien: Arnautovic und Elia können gehen

Von Marco Heibel
Dienstag, 30.04.2013 | 10:10 Uhr
Marko Arnautovioc (l.) und Eljero Elia werden diese Saison kein Spiel mehr für Werder bestreiten
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Werder Bremen soll bereit sein, die beiden suspendierten Profis Marko Arnautovic und Eljero Elia bei einem guten Angebot abzugeben. Bis zum Ende der Saison werden die beiden Offensivspieler nicht mehr mit der Mannschaft trainieren.

Gegenüber "Bild" erläuterte Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin das weitere Vorgehen mit Arnautovic und Elia, die am Montag als Reaktion auf eine nächtliche Polizeikontrolle in der vergangenen Woche suspendiert wurden: "Sie sind nicht in der Kabine und können wählen, wie sie sich fit halten wollen."

Was die Zukunft des 24-jährigen Arnautovic und des 26-jährigen Elia bei den Norddeutschen angeht, gibt sich Eichin versöhnlich: "In unseren Planungen für die neue Saison spielen beide natürlich auch eine Rolle." "Bild" will jedoch erfahren haben, dass der Verein die beiden Flügelstürmer bei einem guten Angebot ziehen lassen möchte.

Für Arnautovic, der seit 2010 in Bremen spielt und in 70 Bundesligaspielen 14 Tore erzielte, lag im Februar bereits ein konkretes Angebot von Dynamo Kiew vor. Der Vertrag des Österreichers läuft noch bis 2014. Der niederländische Nationalspieler Elia ist 2012 nach Bremen gewechselt. In 24 Bundesligaeinsätzen blieb er ohne Tor. Sein Vertrag endet am 30. Juni 2016.

Der Kader von Werder Bremen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung