Heidel kritisiert Wetklos "Personality-Show"

Von Marco Nehmer
Montag, 22.04.2013 | 13:12 Uhr
Diese Szene hat ein Nachspiel - Robert Lewandowski (l.) und Torhüter Wetklo geraten aneinander
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Mainz 05 hat bei Dortmund verloren (0:2), schlug sich trotz des frühen Gegentors nach 30 Sekunden mit einer Not-Elf wacker. Nach dem Spiel gab es dennoch Ärger bei den Mainzern.

Torwart Christian Wetklo zog durch sein Verhalten den Zorn von Manager Christian Heidel auf sich.

Auslöser für den Ärger Heidels war die 29. Minute: Wetklo reklamierte lautstark eine vermeintliche Schwalbe des BVB-Stürmers Robert Lewandowski und wurde danach vom Dortmunder Publikum während des ganzen Spiels ausgepfiffen. Der Keeper der Rheinhessen hat zudem auch noch eine Schalker Vergangenheit.

"Soll keine Talkshow veranstalten"

"Wenn er glaubt, er muss aus dem Spiel eine Personality-Show machen, dann wird das für ihn richtig teuer", zitiert der "Kicker" den Mainzer Manager Heidel, der anfügte: "Er soll Bälle halten und keine Talkshow veranstalten."

In der 90. Minute sah Wetklo zudem noch seine vierte Gelbe Karte und würde bei der nächsten Verwarnung pausieren müssen. Dies wäre angesichts der Mainzer Minimalchance auf die Europa League bei sechs Punkten Rückstand auf Eintracht Frankfurt eine herbe Schwächung, da Ersatzmann Heinz Müller derzeit verletzt ist.

Christian Wetklo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung