Lewandowski dementiert Gerüchte um Rückzug

SID
Mittwoch, 03.04.2013 | 13:59 Uhr
Sascha Lewandowski ist sich über seine Zukunft bei Bayer noch nicht im Klaren
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Nantes -
Angers
Serie A
Live
Bologna -
Juventus
Serie A
Live
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Live
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Live
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
Live
West Bromwich -
Man United
Primera División
Live
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Live
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Sascha Lewandowski hat die Gerüchte, wonach er das Traineramt bei Bayer Leverkusen zum Ende der Saison abgebe, dementiert. Zuletzt war von einer Rückkehr in die Nachwuchsabteilung des Vereins berichtet worden.

"Ich kann leider nichts dafür, was der 'Kicker' schreibt", äußerte sich Lewandowski am Dienstag zu den Spekulationen des Sportmagazins: "Wir werden uns nach dem Saisonende zügig zusammensetzen und dann gemeinsam eine Entscheidung treffen."

Der Fokus liege derzeit ausschließlich auf den kommenden Spielen mit Leverkusen: "Alles andere hat derzeit keinen Platz. Über dieses Thema ist nicht nur genug, sondern schon viel zu viel gesagt worden."

Angebliche Differenzen mit Hyypiä

Lewandowski bildet derzeit gemeinsam mit Teamchef Sami Hyypiä das Trainer-Duo in Leverkusen. Vor einigen Wochen war berichtet worden, dass der ehemalige U-19-Trainer sich trotz eines bis 2014 laufenden Vertrags Gedanken über seine persönliche Zukunft nach der Saison mache.

Auch Spekulationen über Differenzen zwischen den Lewandowski und Hyypiä hatten dabei die Runde gemacht.

Bayer will Trainer-Duo halten

Begonnen hatte die Zusammenarbeit nach Robin Dutts Entlassung im April 2012. Auch weil das Duo bislang erfolgreich arbeitete, hofft Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, dass auch nach den Gesprächen weiterhin Kontinuität herrsche. "Wir sind sehr zufrieden mit der jetzigen Konstellation und wir wären alle glücklich, wenn wir so weitermachen könnten", so Holzhäuser.

Unter dem Trainergespann Lewandowski/Hyypiä holte Bayer Leverkusen in der aktuellen Saison bisher 48 Punkte, liegt derzeit auf Tabellenplatz drei und darf sich somit berechtigte Hoffnungen auf eine Champions-League-Teilnahme im nächsten Jahr machen.

Sascha Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung