Michel Bastos - Leihe läuft weiter

Von Susanne Schranner
Donnerstag, 04.04.2013 | 11:37 Uhr
Michel Bastos hat sich in Gelsenkrichen auf Anhieb zurechtgefunden und bleibt für ein weiteres Jahr
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Michel Bastos wird zunächst weiterhin auf Leihbasis beim FC Schalke 04 bleiben. Die im Vertrag beinhaltete Kauf-Option auf den Spieler von Olympique Lyon wollen die Knappen zumindest dieses Jahr noch nicht ziehen. Mittelfeldspieler Raffael möchte derweil bei Schalke bleiben.

Seit Michel Bastos im Winter auf Leihbasis nach Schalke gekommen war, konnte sich der Brasilianer für weitere Aufgaben im Trikot der Knappen empfehlen. In seinen bislang zehn Pflichtspieleinsätzen brachte er viel Schwung in die Offensive und erzielte vier Tore.

Dennoch muss sich der 29-Jährige nun erst weiter beweisen, bevor seitens des Vereins über eine endgültige Verpflichtung nachgedacht wird. "Wir werden Michel ein weiteres Jahr ausleihen, das steht fest", erklärte Schalkes Manager Horst Heldt gegenüber dem "kicker".

Erst kürzlich hatte der Spieler in der "Sport Bild" den Wunsch geäußert, gerne fest zu den Königsblauen wechseln zu wollen: "Am liebsten wäre mir, wenn Schalke mich kauft. Ich arbeite gerne langfristig mit Vereinen." Für Bastos aber besteht weiterhin Hoffnung, denn nicht nur für diese, sondern auch für die folgende Saison beinhaltet der Vertrag die Kaufoption.

Verpflichtung zum Kauf bei CL-Halbfinale

Hätte Schalke in der aktuellen Spielzeit das Halbfinale der Champions League erreicht, hätte der Linksaußen bereits jetzt für eine ganz sichere Zukunft in Gelsenkirchen planen können.

Denn in diesem Fall wäre die Kauf-Klausel automatisch in Kraft getreten und Bastos für eine geschätzte Ablösesumme von knapp fünf Millionen Euro an den Revierklub gebunden worden.

Vor seinem Wechsel in den Ruhrpott bestritt Michel Bastos 196 Spiele in der französischen Ligue 1. Für Olympique Lyon und den OSC Lille schoss der Offensivspieler dabei insgesamt 51 Tore. Auch in der Nationalmannschaft Brasiliens kam er bereits zehn Mal zum Einsatz, unter anderem auch bei der Weltmeisterschaft 2010.

Raffael will bleiben

Mittelfeldspieler Raffael hat bekräftigt, dass er auch in der kommenden Saison beim FC Schalke 04 spielen möchte. Der Brasilianer ist derzeit noch bis zum 30. Juni 2013 von Dynamo Kiew ausgeliehen.

"Natürlich möchte ich hier bleiben, aber wir haben noch sieben Spiele und im Sommer müssen wir schauen, was passiert ", wird Raffael auf "westline.de" zitiert.

Erst im vergangenen Sommer war der 28-Jährige für neun Millionen Euro von Hertha BSC in die Ukraine gewechselt. "Es war dort schwer für meine Familie und mich", gestand Raffael und kündigte an, sich für eine Zukunft bei Schalke empfehlen zu wollen: "Ich schaue auf Schalke nur nach vorne und muss hier mein Bestes geben."

Michel Bastos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung