Personalplanungen bei den Bayern

Sammer will Kroos und Alaba "frühzeitig" binden

Von Maximilian Bensinger
Donnerstag, 11.04.2013 | 15:15 Uhr
Sowohl David Alaba als auch Toni Kroos sind noch bis 2015 an den Rekordmeister gebunden
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

David Alaba und Toni Kroos gehören trotz ihres jungen Alters seit zwei Spielzeiten zum Stammpersonal des FC Bayern München. Sportdirektor Matthias Sammer hat nun angekündigt, die Verträge der beiden Nationalspieler vorzeitig verlängern zu wollen.

In dieser Saison werde es zwar noch keine Verhandlungen geben, so Sammer gegenüber der Fachzeitschrift "Kicker". Aber "wenn die Verträge von Spielern 2015 auslaufen, müssen wir frühzeitig in die Gespräche gehen, sonst geht die Pokerei los, das bringt Unruhe". Nach der Saison solle es "dann aber schnell losgehen", um die Verträge zu verlängern.

Beide Spieler signalisierten bereits Interesse an einer langfristigen Bindung. Sammer betonte erneut, wie wichtig Alaba und Kroos für den Verein seien. "Solche Spieler muss Bayern halten", lobte er Alaba, der seit 2008 beim deutschen Rekordmeister spielt. Zudem verriet Sammer, dass der zukünftige Trainer Pep Guardiola von Toni Kroos "eine ganze Menge" hält: "Toni ist ein überragender Fußballer und ein sehr wichtiger Spieler für Bayern."

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung