Eintracht Frankfurt an Ya Konan interessiert

Von Jöran Landschoff
Dienstag, 09.04.2013 | 12:36 Uhr
Didier Ya Konan hat schon mehrfach Vertragsangebote von Hannover 96 ausgeschlagen
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh hat öffentlich Interesse an Stürmer Didier Ya Konan von Hannover 96 signalisiert. Dessen Zukunft in Niedersachen scheint fraglich. Auch ein Freiburger und ein Dortmunder Leihspieler sollen eine Rolle spielen.

Die Vertragsverlängerung von Armin Veh gelang unter der Bedingung, den Kader für die neue Saison zu verstärken. Wie die "Bild" berichtet, ist Veh von Hannovers Stürmer Ya Konan überzeugt: "Der Ya Konan könnte unser schnelles Offensivspiel."

Die Niedersachsen sind darum bemüht, mit dem von Top-Vereinen umworbenen Mame Diouf zu verlängern und könnten Ya Konan ziehen lassen, um Diouf zu finanzieren. Ya Konans Vertrag läuft bis Sommer 2014.

Nach einer starken Hinrunde hatte die Eintracht vor allem in der Offensive Probleme offenbart. In der Rückrunde blieb man zwischenzeitlich 521 Minuten ohne Torerfolg und rutschte auf Rang sechs ab.

Flum und Koch auf Wunschzettel

Mit Jan Rosenthal wird im Sommer ein Spieler des SC Freiburg ablösefrei nach Frankfurt wechseln. Auch dessen Teamkollege Johannes Flum hat es Veh angetan: "Ein richtig guter Junge!" Der Mittelfeldspieler kann für eine feste Ablöse von 2,5 Millionen Freiburg verlassen.

Borussia Dortmunds Julian Koch soll ebenfalls zu einem Wechsel zur Eintracht überzeugt werden. Der Defensiv-Allrounder ist noch bis Saisonende an den MSV Duisburg ausgeliehen.

Neben Armin Veh hat Talent und Leistungsträger Sebastian Jung seinen Vertrag bereits verlängert, während ein Verbleib Sebastian Rodes noch unklar ist. Er soll bei mehreren Vereinen hoch im Kurs stehen.

Didier Ya Konan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung