Lewandowski muss sich bis Mai entscheiden

Von Nikolai Mende
Donnerstag, 04.04.2013 | 10:14 Uhr
Stehen angeblich seit Monaten schon als Teamkameraden fest: Lahm, Lewandowski und Ribery
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Borussia Dortmund fordert Klarheit bezüglich der Zukunft von Angreifer Robert Lewandowski. Die Verantwortlichen des Deutschen Meisters haben dem von zahlreichen Topklubs umworbenen Polen ein Ultimatum gesetzt.

Wie der "Kicker" berichtet, soll sich nun Lewandowski bis Mai entscheiden, ob er den Verein bereits in diesem Sommer, oder erst im kommenden Jahr verlässt.

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bestätigte gegenüber dem Fachmagazin: "Wir haben uns klar positioniert." Lewandowski soll sich mit dem FC Bayern München bereits seit Monaten über einen Wechsel einig sein. Unklar sei bislang nur der Zeitpunkt des Abgangs aus Dortmund.

Der Vertrag des 24-Jährigen läuft erst im Sommer 2014 aus, weshalb der BVB wohl nur noch in diesem Jahr eine lukrative Ablöse für ihn bekommen würde. Im Gespräch ist dabei eine Summe von bis zu 30 Millionen Euro, die der Rekordmeister überweisen müsste.

Premier-League-Klubs locken Lewandowski

Laut "Kicker"-Informationen sollen sich aber auch die englischen Top-Klubs FC Chelsea und der FC Arsenal für den Angreifer interessieren und bereit sein, attraktive Angebote vorzulegen.

"Wir hören, dass es Interesse gibt, konkrete Anfragen liegen aber bisher nicht vor", so Zorc. Lewandowski erzielte in der laufenden Spielzeit 20 Tore in 24 Bundesligaspielen und führt damit die Torschützenliste vor Leverkusens Stefan Kießling (18 Tore) und Bayerns Mario Mandzukic (15 Tore) an.

Durch eine Serie von jeweils mindestens einem Treffer in seinen letzten neun Bundesligaspielen in Folge stellte der Pole zudem einen neuen Vereinsrekord auf. Bereits am 26. Spieltag hatte er mit einem Doppelpack beim 5:1 gegen Freiburg den alten Bestwert von Timo Konietzka aus der Saison 1964/65 verbessert.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung