FC Bayern: Tymoschtschuk rechnet mit Abschied

Von Nikolai Mende
Donnerstag, 04.04.2013 | 10:28 Uhr
Anatoliy Tymoschtschuk wird die Bayern wohl verlassen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mittelfeldspieler Anatoliy Tymoschtschuk wird den FC Bayern München im Sommer voraussichtlich verlassen. Aufgrund geringer Einsatzzeiten sehe der defensive Mittelfeldspieler derzeit keinen Grund für einen weiteren Verbleib.

Gegenüber dem "Kicker" bestätigte Tymoschtschuk: "Ich denke, dass ich gehe." Der 34-Jährige stand in der laufenden Bundesligasaison erst einmal in der Startformation der Münchner. "Ich denke jedes Mal, dass ich vielleicht spiele, aber es kommt nicht dazu. Das ärgert mich", so der Ukrainer weiter.

Eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages steht daher derzeit nicht zur Debatte: "Was soll ich mit dem Verein über einen neuen Vertrag reden, wenn ich nie spiele. Mit mir hat keiner gesprochen."

Im Sommer 2009 zu den Bayern

Tymoschtschuk wechselte im Sommer 2009 von Zenit St. Petersburg zum FC Bayern, nachdem der Transfer ein Jahr zuvor in letzter Sekunde gescheitert war.

Im Gegensatz zu seiner Zeit bei Schachtjor Donezk und St. Petersburg konnte er sich beim deutschen Rekordmeister jedoch nie langfristig in der Startelf festsetzen.

Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung