Drei Siege für Europa - Stranzl fraglich

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 10.04.2013 | 16:08 Uhr
Alvaro Dominguez (l.) möchte im nächsten Jahr mit Gladbach Europa League spielen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nur ein Punkt trennt Borussia Mönchengladbach in der Liga derzeit von einem Europa-League-Platz. Es wäre das zweite Jahr in Folge im internationalen Geschäft. Innenverteidiger Alvaro Dominguez glaubt, dass die Borussia von den verbleibenden sechs Spielen die Hälfte gewinnen muss, um den Sprung ins internationale Geschäft zu schaffen.

"Wir brauchen noch drei Siege. Ich gehe davon aus, dass neun Punkte für Europa reichen", zitiert die "Bild"-Zeitung den Innenverteidiger. Aus den letzten fünf Spielen gelangen der Borussia drei Siege, und damit der Sprung vom zehnten auf den siebten Rang.

Allerdings forderte der 23-Jährige auch: "Wir müssen zulegen. Jedes Spiel ist jetzt ein Finale. Dementsprechend konzentriert müssen wir auftreten."

"Es gibt keine einfachen Spiele"

Die von Dominguez geforderten drei Siege könnten bereits in den kommenden Wochen eingefahren werden. Gladbach muss am Sonntag zum VfB Stuttgart, der 2013 noch kein Heimspiel gewonnen hat. Anschließend kommt Abstiegskandidat Augsburg in den Borussia-Park, ehe es zum drittschwächsten Heim-Team der Liga, dem VfL Wolfsburg geht.

Doch auch Stürmer Luuk de Jong mahnte: "Es gibt keine einfachen Spiele in der Bundesliga, alle Spiele sind eng. Egal, ob wir gegen Augsburg, Schalke oder Bayern kicken. Wenn es gut läuft, schaffen wir die Qualifikation für Europa. Läuft's schlecht, ist auch Platz 10 möglich."

Stranzl am Sonntag gegen den VfB fraglich

Vor dem Spiel beim VfB Stuttgart bangt die Borussia derweil um den Einsatz von Martin Stranzl. Der Innenverteidiger fehlte am Mittwoch im Training aufgrund einer Erkrankung.

Im Spiel am vergangenen Samstag gegen Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth (1:0) war Stranzl wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt. Der Österreicher hätte wegen seiner Erkrankung aber ohnehin nicht auflaufen können. Stranzl wurde vom Niederländer Roel Brouwers ersetzt.

Borussia Mönchengladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung