Bremen: Auch Aaron Hunt fällt aus

Von Susanne Schranner
Freitag, 12.04.2013 | 10:57 Uhr
Der Bremer Aaron Hunt wird seiner Mannschaft wegen einer Grippe in Düsseldorf fehlen
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Die Personalsorgen bei Werder Bremen vor dem Abstiegsduell am Wochenende gegen Fortuna Düsseldorf werden immer größer. Auch Mittelfeldspieler Aaron Hunt ist aufgrund einer Grippe nicht einsatzfähig.

"Er wird seiner Aufgabe, das Spiel zu lenken und zu gestalten, nicht nachkommen können. Es ist daher ein Ausfall, der sich deutlicher bemerkbar macht", klagte Werder-Trainer Thomas Schaaf auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Aufgrund der vielen verletzten Spieler im Kader der Hanseaten gebe es nun "nicht mehr viele Alternativen". Denn neben Hunt fallen mit Clemens Fritz, Mehmet Ekici, Lukas Schmitz, Niclas Füllkrug, Aleksandar Ignjovski und Ersatzkeeper Raphael Wolf sechs weitere Spieler definitiv aus. Hinter den Einsätzen von Tom Trybull (Sehnenprobleme) und Philipp Bargfrede (Knieprobleme) stehen zudem noch dicke Fragezeichen.

Aaron Hunt ist einer der Leistungsträger im Team von Werder Bremen. In 180 Bundesligaspielen erzielte er bislang 38 Tore und bereitete 31 Treffer vor.

Aaron Hunt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung