Kaufoption beim Japaner wird nicht gezogen

Hoffenheim trennt sich von Chris und Usami

SID
Mittwoch, 24.04.2013 | 16:46 Uhr
1899 Hoffenheim wird die Kaufoption für den Japaner Takashi Usami nicht ziehen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der abstiegsbedrohte Bundesligist 1899 Hoffenheim wird in der kommenden Saison nicht mehr auf seine Profis Chris und Takashi Usami setzen.

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Brasilianers Chris wird nicht verlängert. Beim 20 Jahre alten Usami, derzeit vom japanischen Erstligisten Gamba Osaka ausgeliehen, werden die Kraichgauer hingegen die vereinbarte Kaufoption nicht wahrnehmen.

"Chris konnte aufgrund seiner Verletzungen leider kaum sportliche Akzente setzen, war aber durch seine integrative Art innerhalb der Mannschaft und sein stets vorbildliches und professionelles Verhalten im Verein sehr hoch angesehen", sagte Alexander Rosen, Leiter Profifußball.

Der 34 Jahre alte Defensivspieler war wegen einigen Verletzungen für die TSG seit seinem Wechsel im Sommer 2012 nur in Testspielen zum Einsatz gekommen.

Der Kader von 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung