Fritz: "Wir spüren die Unruhe"

Von Maren Kaczkowski
Mittwoch, 06.03.2013 | 11:34 Uhr
Kapitän Clemens Fritz (r.) appelliert an den Kampfgeist seiner Teamkollegen bei Werder Bremen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Werder Bremens Clemens Fritz hat eine Reaktion seiner Mannschaft im drohenden Abstiegskampf gefordert. Nach Meinung des Kapitäns müsse man nun die richtige Einstellung zeigen.

Die Kritik der letzten Wochen ging am Tabellen-14. nicht spurlos vorbei: "Schön ist das gerade nicht. Wir spüren natürlich die Unruhe im Umfeld", zitierte ihn die "Syker Kreiszeitung".

Nun fordert der Außenverteidiger eine Reaktion: "Wir müssen uns der Kritik stellen, mit ihr umgehen und eine Reaktion auf dem Platz zeigen."

Die Mannschaft habe Qualität, so der 32-Jährige weiter, "aber allein darauf dürfen wir uns nicht verlassen. Bei uns gehen die Köpfe zu schnell runter. Jeder ist zu sehr mit sich beschäftigt."

"Wir müssen über Einsatz kommen"

Fritz fordert: "Wir müssen uns wieder helfen. Wir müssen über Einsatz und Kampf ins Spiel finden und als erstes unsere Kiste hinten sauber halten." Mit derzeit 48 Gegentoren besitzt Bremen die zweitschlechteste Defensive der Bundesliga.

Nach überstandener Grippe steht Fritz vor einer Rückkehr ins Team: "Mir geht es gut, und ich freue mich auf das Spiel in Gladbach. Wir haben vieles verspielt, jetzt müssen wir endlich wieder punkten."

Werder Bremen rangiert mit 28 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. Nur noch sieben Punkte trennen die Hanseaten vom FC Augsburg auf Relegationsplatz 16.

Clemens Fritz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung