Fussball

Kruse-Wechsel steht kurz bevor

SID
Auf dem Weg nach Mönchengladbach - Max Kruse ist mit 2,5 Millionen ein echtes Schnäppchen
© getty

Der Wechsel von Stürmer Max Kruse vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zum Ligarivalen Borussia Mönchengladbach ist nur noch eine Frage der Zeit.

"Ich müsste lügen, wenn ich diesen Transfer infrage stellen würde", sagte SC-Sportdirektor Dirk Dufner bei Sky Sport News HD. Noch würde aber die Unterschrift aus Gladbach fehlen.

Der Offensiv-Allrounder soll im Sommer an den Niederrhein wechseln und einen Vertrag bis 2017 erhalten. Dank einer Ausstiegsklausel soll die Ablösesumme für Kruse, der erst im vergangenen Sommer vom Zweitligisten FC St. Pauli in den Breisgau gewechselt war, bei 2,5 Millionen Euro liegen.

"Wir haben ihn dank einer Ausstiegsklausel bekommen und werden ihn aller Voraussicht nach wegen einer Ausstiegsklausel verlieren", sagte Dufner: "Natürlich hätten wir ihn gerne behalten."

Am Samstag treffen Freiburg und Gladbach aufeinander (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER).

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung