Nachmittagstraining ohne Brasilianer

Wolfsburg: Josue vor Rückkehr nach Brasilien

SID
Mittwoch, 20.03.2013 | 20:02 Uhr
Der Brasilianer Josue (l.) steht vor einer Rückkehr in seine Heimat
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Josue steht beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg vor dem Abschied. Der Kapitän der Meistermannschaft von 2009 kehrt aller Voraussicht nach in seine brasilianische Heimat zurück und soll beim Erstligisten Atletico Mineiro einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

"Josue ist einer der erfolgreichsten Akteure, die jemals für den VfL Wolfsburg gespielt haben. Dieser Wechsel ist für ihn eine interessante Chance, die wir ihm deshalb ermöglichen, weil er große Verdienste um den VfL hat", sagte Klubmanager Klaus Allofs: "Wir werden auch weiterhin in Kontakt bleiben und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute."

Das VfL-Training am Mittwochnachmittag fand bereits ohne den Mittelfeldspieler statt.

Der 33-jährige Josué war 2007 vom FC Sao Paulo nach Wolfsburg gewechselt und hat 164 Bundesligaspiele für die Niedersachsen absolviert. "Ich bin natürlich auch traurig, Wolfsburg jetzt zu verlassen, aber dieser Wechsel ist eine große Herausforderung für mich, die ich annehmen möchte", sagte der Südamerikaner: "Es war eine wunderschöne Zeit beim VfL, die Höhen und Tiefen hatte. Ich habe hier meinen Durchbruch geschafft, und der VfL wird immer in meinem Herzen bleiben."

Josue im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung