Naldo meldet sich zurück

Von Martin Grabmann
Samstag, 23.03.2013 | 13:46 Uhr
Der brasilianische Innenverteidiger geht davon aus, dass er gegen Nürrnberg wieder einsatzbereit ist
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Der brasilianische Innenverteidiger Naldo steht nach seinem Muskelfaserriss vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining beim VfL Wolfsburg. Bereits am kommenden Wochenende könnte der 31-Jährige gegen den 1. FC Nürnberg wieder auflaufen.

"Ich bin auf einem guten Weg und denke, dass ich in der nächsten Woche wieder dabei bin", sagte Naldo den "Wolfsburger Nachrichten". Dabei will der ehemalige Werder-Profi am Dienstag ins Mannschaftstraining einsteigen, um am Wochenende seine Rückkehr in die Startelf zu feiern: "Ich gehe davon aus, dass ich gegen Nürnberg spielen kann"

Konkurrenten Madlung und Kjaer

Ohne Naldo hatten die Wolfsburger in den letzten zwei Spielen zwar vier Punkte geholt, dabei aber drei Gegentore hinnehmen müssen. "Das war nicht so gut. Uns fehlt in dieser Saison die Konstanz", beurteilte Naldo seine Mitspieler kritisch.

Trotz seiner anstehenden Rückkehr in die Startelf weiß Naldo jedoch, dass er sich gegen seine Konkurrenten behaupten muss: "Alexander Madlung, Simon Kjaer und ich kommen für die Innenverteidigung infrage. Für wen sich der Trainer auch entscheidet, er muss seine Leistung bringen."

"Diego bleibt"

Seit dieser Woche muss der Defensivspieler in Wolfsburg auf seinen Freund und Landsmann Josue verzichten, der zu Atletico Mineiro nach Brasilien gewechselt ist. "Ich kannte ihn bereits aus der Nationalmannschaft", erklärte Naldo: "Mit ihm hat der VfL einen guten Spieler und einen guten Typen verloren."

Dass auch Diego, der zuletzt mit Atletico Madrid in Verbindung gebracht wurde, den Verein verlässt, glaubt er dagegen nicht. "Ich denke, dass er auch in der nächsten Saison beim VfL spielt. Diego ist glücklich hier", so Naldo. Für Wolfsburg sei es wichtig, den Spielmacher zu halten: "Er ist ein erfahrener Spieler und unser Maestro im Mittelfeld."

Naldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung