VfB Stuttgart will um Macheda kämpfen

Von Jakob Kunz
Dienstag, 05.03.2013 | 13:25 Uhr
Federico Macheda soll auch kommende Saison das Trikot des VfB Stuttgart überstreifen
© getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Auf VfB-Manager Fredi Bobic kommt in den nächsten Woche viel Arbeit zu: Im Sommer laufen in Stuttgart die Verträge zahlreicher Spieler aus. So auch der von Leihgabe Federico Macheda.

Bis zum Sommer ist Macheda von Manchester United ausgeliehen. Der Italiener durfte zwar noch kein einziges Spiel von Anfang an bestreiten, zeigte in seinen bislang vier Kurzeinsätzen jedoch großes Potenzial.

Eine Kaufoption für Macheda besitzt Stuttgart nicht, allerdings will Bobic mit United-Trainer Sir Alex Ferguson noch darüber verhandeln.

"Wir haben ein Gentlemens Agreement, aber wir haben noch keine Zeit gefunden, uns persönlich zu treffen. Wir werden das unter vier Augen klären", sagte er gegenüber der "Bild".

Auch Arthur Bokas Vertrag läuft im Sommer aus. Wegen einer Klausel verlängert sich der Kontrakt des 29-jährigen Linksverteidigers aber automatisch um ein weiteres Jahr, sobald er 25 Pflichtspiele absolviert hat. Dafür braucht Boka noch zwei Einsätze. "Es fehlt nicht mehr viel", bestätigte auch Bobic.

Cacau mit Option

Indes arbeitet Angreifer Cacau nach Kreuzbandriss in der Reha an seinem Comeback. Der Vertrag des Ex-Nationalspielers läuft zwar aus, doch er besitzt ebenfalls eine Option auf eine Verlängerung bis 2014.

"Wir hatten vor kurzem ein gutes Gespräch, aber da ging es nicht um den Vertrag. Er ist voll fokussiert darauf, wieder fit zu werden", sagte Bobic.

Weitere Spieler mit auslaufendem Vertrag: Ersatztorhüter Marc Ziegler, Verteidiger Felipe (ausgeliehen vom VfL Wolfsburg), Mittelfeldspieler Tim Hoogland (ausgeliehen vom FC Schalke 04) und Mittelfeldspieler Mamadou Bah.

Der VfB Stuttgart in Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung