Fussball

Kirschbaum vor Wechsel nach Stuttgart?

Von Maren Kaczkowski
Thorsten Kirschbaum (r.) steht nach guten Leistungen bei einigen Bundesligisten auf dem Zettel
© getty

Energie Cottbus' Torhüter Thorsten Kirschbaum wird laut Medienberichten zur kommenden Saison ablösefrei zum VfB Stuttgart wechseln. Mit Mitbewerber Fortuna Düsseldorf konnte der 25-Jährige zuvor keine Einigung erzielen.

Kirschbaum hatte in Düsseldorf bereits den Medizincheck bestanden, entschied sich laut "rp-Online" dann aber für einen Wechsel nach Stuttgart. Beim VfB wird er aller Voraussicht nach die Nummer zwei hinter Sven Ulreich sein.

Neben Düsseldorf sollen auch Bayer Leverkusen, Mainz 05 und 1899 Hoffenheim Interesse an Kirschbaum gehabt haben. Der Energie-Keeper spielte in dieser Saison in 22 Partien bereits neun Mal zu Null.

Düsseldorfs Giefer heiß begehrt

Das Interesse aus Düsseldorf war auch deswegen so groß, weil Stammtorhüter Fabian Giefer aufgrund seiner starken Leistungen in dieser Saison Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen geweckt hat.

Der 22-Jährige besitzt bei der Fortuna zwar noch einen Vertrag bis 2014, dennoch soll Schalke 04 Interesse an ihm bekundet haben.

Der zweite Torhüter der Düsseldorfer, Österreichs Nationalkeeper Robert Almer, wird die Rheinländer wohl im Sommer verlassen.

Thorsten Kirschbaum im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung