Stuttgart: Rani Khedira bald fest im Profikader?

Von Marco Nehmer
Donnerstag, 28.03.2013 | 21:31 Uhr
Rani Khedira (l.) soll ab dem Sommer zeigen, ob er das Talent mit seinem Bruder geteilt hat
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der VfB Stuttgart treibt die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Drei Nachwuchsspieler sollen zur nächsten Saison fester Bestandteil des Profikaders werden.

Neben den bereits fixen Transfers von Sercan Sararer und Thorsten Kirschbaum wollen die Schwaben auch der eigenen Jugend eine Chance geben. Rani Khedira, jüngerer Bruder von Sami Khedira, soll ab Sommer eine größere Rolle spielen.

Wie das Stuttgarter Fußballportal "Kick-S" berichtet, soll Bruno Labbadia neben dem 19-Jährigen Eigengewächs Rani Khedira auch die Nachwuchsspieler Kevin Stöger (19) und Benedikt Röcker (23) auf dem Zettel für den Profikader haben.

Trio besitzt Profiverträge

Das Trio läuft derzeit hauptsächlich für den VfB Stuttgart II in der 3. Liga auf. Zwar besitzen alle drei bereits einen Profivertrag bei den Schwaben, sollen aber zur neuen Saison dauerhaft in den Bundesliga-Kader des VfB hochgezogen werden.

Neben Rani Khedira, dessen älterer Bruder Sami für Real Madrid spielt, hat auch Benedikt Röcker einen im Profifußball aktiven Verwandten: Röckers Cousin Julian Schuster steht beim SC Freiburg unter Vertrag.

Rani Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung