Transferpoker: Petersen muss sich gedulden

Von Sascha Schuler
Donnerstag, 28.03.2013 | 19:46 Uhr
Nils Petersen traf für Bremen bereits elf Mal - der Transferpoker nervt ihn trotzdem gewaltig
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die Zukunft von Nils Petersen bleibt ungeklärt. Der 24-Jährige spielt auf Leihbasis bei Werder Bremen. Ob er in der kommenden Saison zum FC Bayern München zurückkehren wird, ist noch offen.

Dementsprechend zeigte sich Petersen gegenüber der "Kreiszeitung" etwas enttäuscht: "Ich habe schon gehofft, dass man Richtung Ostern eine Einigung erzielen kann oder zumindest etwas passiert.

Bayern hat uns leider gesagt, dass sie sich mit dieser Sache noch Zeit lassen." Daher werde sein Berater nächste Woche nach München fliegen, so der Stürmer weiter, und mit den Verantwortlichen sprechen. "Vielleicht gibt es dann schon irgendwelche neuen Erkenntnisse", hofft Petersen.

Elf Tore in 26 Spielen

Der Angreifer kam im Sommer 2011 von Energie Cottbus nach München. Nachdem er dort nur sporadisch eingesetzt wurde, verlieh ihn der deutsche Rekordmeister im Sommer 2012 nach Bremen. Bei den Hanseaten hat der frühere Zweitligatorschützenkönig in 26 Bundesligaspielen elf Treffer erzielt.


Nils Petersen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung