Fussball

Medien: Hamburger SV will Holger Badstuber

Von Susanne Schranner
Samstag, 30.03.2013 | 11:57 Uhr
Holger Badstuber zog sich Anfang Dezember 2012 einen Kreuzbandriss zu
© getty

Der Hamburger SV hat nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" Interesse an einer Ausleihe von Holger Badstuber bekundet. Der Bayern-Verteidiger könnte dort nach seinem Kreuzbandriss in Ruhe wieder zu alter Stärke zurückfinden.

Nach Informationen der "Bild" nahm Hamburgs Sportchef Frank Arnesen bereits Kontakt mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß auf, um die Möglichkeiten einer Leihe für die kommende Spielzeit auszuloten.

Die Chance auf einen Transfer ist für den HSV jedoch mehr als gering. Erst im Februar verlängerte Badstuber seinen Vertrag vorzeitig bis 2017 und ist für die kommenden Jahre beim Rekordmeister fest eingeplant.

Am Samstag treffen beide Vereine in der Bundesliga aufeinander (18.15 Uhr im LIVE-TICKER). Bayern München könnte mit einem Sieg bereits die früheste deutsche Meisterschaft der Bundesligageschichte klar machen, wenn der Tabellenzweite Dortmund nicht beim VfB Stuttgart gewinnt.

Holger Badstuber im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung