"Suche nicht ganz so einfaches Umfeld"

Von Maren Kaczkowski
Montag, 11.03.2013 | 12:49 Uhr
Bald Teamkollegen: Jan Rosenthal (r.) wechselt im Sommer zu Eintracht Frankfurt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Jan Rosenthal hat sich über die Gründe für seinen Wechsel zur kommenden Saison zu Eintracht Frankfurt geäußert. Wie der 26-jährige Noch-Freiburger mitteilte, wolle er sich bei der Eintracht beweisen.

"Ich habe eine Menge Überlegungen in der Birne", erklärte Rosenthal auf der Pressekonferenz nach der 2:5-Niederlage des Sportclub gegen den VfL Wolfsburg. "Ich möchte mich beweisen. Ich suche die Herausforderung in einem nicht ganz so einfachen Umfeld, in dem es nicht so viel Wärme und Harmonie gibt wie hier in Freiburg."

Zunächst hatte sich der gebürtige Sulinger zwischen 2005 und 2010 bei Hannover 96 in der Bundesliga nicht durchsetzen können. "Dort bin ich mit einer schwierigen Situation nicht klargekommen", gestand Rosenthal. In Freiburg gereift, möchte es der Offensivspieler nun in Frankfurt besser machen: "Ich hoffe, mich in Freiburg so entwickelt zu haben, dass mir das gelingt."

Rosenthal versteht Pfiffe der Fans

Rosenthals Entwicklungsprozess findet ganz zum Leidwesen seiner Freiburger Anhänger statt, die ihn bei seiner Auswechslung am Samstag mit Pfiffen bedachten. Eine Reaktion, die der Betroffene nachvollziehen kann: "Ich kann die Fans schon verstehen. Die Fans verlieren einen ihrer Stammspieler und hatten vielleicht Freude an mir - genauso wie ich viel Freude in Freiburg hatte und hoffentlich in den drei Monaten noch haben werde."

SC-Kapitän Julian Schuster bedauert den Weggang des Leistungsträgers. "Es wäre schön gewesen, wenn er bleibt. Aber das gehört zu unserem Geschäft dazu", so Schuster. Für Trainer Christian Streich kam Rosenthals Entscheidung ebenfalls nicht überraschend. Dennoch schätzt er seinen selbstkritischen Spieler: "Er ist keiner von der einfachen Sorte."

Jan Rosenthal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung