Spanischen Medienberichten nach

Gündogan angeblich auf Barca-Wunschliste

SID
Donnerstag, 21.03.2013 | 14:03 Uhr
Durch zuletzt überragenden Leistungen rückt Gündogan immer mehr ins Blickfeld der Top-Teams
© getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund soll angeblich beim FC Barcelona auf der Wunschliste stehen. Das berichtete die Madrider Sportzeitung "AS" am Donnerstag.

Demnach wollen die Katalanen den 22-Jährigen nach seinen starken Auftritten für Dortmund in der Champions League und zuletzt auch in der Nationalmannschaft im offensiven Mittelfeld zum Nachfolger von Barca-Urgestein Xavi aufbauen, der mit 33 Jahren schon den Herbst seiner Karriere erlebt.

Zu weiteren Details der Überlegungen bei Barca zur Personalie Gündogan machte das Blatt keine Angaben.

Gündogan war 2011 als Ersatz für den zu Real Madrid gewechselten Nuri Sahin für eine Ablöse von vier Millionen Euro vom 1. FC Nürnberg nach Dortmund gekommen.

Nach Anlaufproblemen ist Gündogan, der bei der Borussia noch einen Vertrag bis 2015 besitzt, in der laufenden Saison zu einer zentralen Figur bei den Schwarz-Gelben avanciert. Aufgrund seiner Entwicklung wird Gündogans Marktwert inzwischen auf rund 20 Millionen Euro geschätzt.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung