Fussball

Fortuna bangt um Kapitän Lambertz

SID
Nach seinem ersten Bundesligator droht Kapitän Lambertz nun verletzt auszufallen
© getty

Andreas Lambertz von Fortuna Düsseldorf hat sich nicht lange über sein erstes Tor im Oberhaus freuen können. Am kommenden Wochenende droht der Kapitän auszufallen.

Der 28-Jährige erlitt beim 2:3 der Rheinländer am vergangenen Samstag bei Spitzenreiter Bayern München, bei dem Lambertz Fortunas zwischenzeitliches 2:1 erzielt hatte, einen Einriss der Muskelhülle im hinteren Oberschenkel.

Laut Angaben seines Vereines ist der Einsatz des Kapitäns im nächsten Punktspiel am Freitag gegen den VfL Wolfsburg durch die Verletzung gefährdet.

Andreas Lambertz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung