Fussball

Medien: BVB an Patrick Herrmann interessiert

Von Stefan Ahrens
Patrick Herrmann (l.) könnte ab nächster Saison für Dortmund auflaufen
© getty

Medienberichten zufolge soll Meister Borussia Dortmund an einer Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Patrick Herrmann interessiert sein.

Bereits im vergangenen Sommer hatte der BVB mit Marco Reus einen Gladbacher Leistungsträger unter Vertrag genommen.

Wie der "Express" berichtet, plant die Dortmunder Führungsetage, die Millioneneinnahmen aus der Champions League auf dem Transfermarkt zu investieren. Als mögliches Ziel hat das Blatt den Gladbacher Offensivspieler ausgemacht.

Neun Scorerpunkte für Herrmann

Dem "Express" erklärte Herrmann: "Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Ich mache mir darüber im Moment keine Gedanken. Ich bin da der falsche Ansprechpartner."

Der Vertrag des 22-Jährigen in Gladbach läuft noch bis zum Jahr 2014, allerdings besteht die Option auf ein weiteres Jahr. Mit bislang sechs Treffern und drei Vorlagen hatte Herrmann in dieser Saison auf sich aufmerksam gemacht.

Patrick Herrmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung