BVB an Aston-Villa-Stürmer Weimann interessiert

Von Ruben Zimmermann
Sonntag, 24.03.2013 | 16:44 Uhr
Andreas Weimann erzielte als Rechtsaußen sechs Tore und bereitete drei Treffer vor
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Laut einem "Daily Mirror"-Bericht, hat Borussia Dortmund ein Auge auf Andreas Weimann von Aston Villa geworfen. Demnach könnte der Angreifer bereits in diesem Sommer zum BVB wechseln.

Weimann, der noch einen Vertrag bis Sommer 2014 besitzt, soll seine Zukunft angeblich davon abhängig machen, ob Villa in dieser Saison den Klassenerhalt schafft. Aktuell steht der Klub in der Premier League mit nur drei Punkten Vorsprung vor der Abstiegszone auf Rang 17.

Neben Borussia Dortmund soll auch der FC Liverpool an Weimann interessiert sein. Der Österreicher erzielte in dieser Saison bereits elf Pflichtspiel-Tore für die Villans. Auch Aston Villa selbst will im Sommer auf dem Transfermarkt aktiv werden und hat angeblich ein Auge auf Gary Hooper geworfen.

Der 25-Jährige spielt aktuell für den FC Celtic und ist mit 16 Treffern momentan bester Torjäger der Schotten in der Premier League. Sein Vertrag bei Celtic läuft ebenfalls noch bis Sommer 2014.

Andreas Weimann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung