Montag, 04.03.2013

Vertragsgespräche noch in diesem Monat

Höwedes-Vertragsgespräche im März

Ursprünglich waren die Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit Kapitän Benedikt Höwedes beim FC Schalke 04 für Januar geplant. Aufgrund der sportlichen Talfahrt wurden die Verhandlungen aber verschoben. Nach "Kicker"-Informationen soll nun im März über die Zukunft des 25-Jährigen entschieden werden.

Die Vertragsgespräche über einen Verbleib von Benedikt Höwedes sollen bald stattfinden
© getty
Die Vertragsgespräche über einen Verbleib von Benedikt Höwedes sollen bald stattfinden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir werden noch im März entscheidende Gespräche führen", bestätigte Manager Horst Heldt.

Höwedes' Vertrag läuft noch bis 2014. Sollten sich beide Parteien nicht auf eine Verlängerung einigen können, wäre ein Verkauf im Sommer denkbar, um Schalke noch eine ansprechende Ablöse einzubringen.

Dennoch ist Heldt optimistisch, das Schalker Eigengewächs halten zu können: "Wir sind Benedikts erster Ansprechpartner, daran hat sich nichts geändert."

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Jakob Kunz
Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller hat den Ball fest im Visier

Heidel: "Burgstaller auf den Spuren von Lewy"

Guido Burgstaller

Warum Burgstaller so wertvoll ist

Guido Burgstaller erzielte gegen Bayer Leverkusen seinen dritten Bundesliga-Doppelpack

Schalke fertigt desolate Werkself ab


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.