Fussball

Schnappt sich Düsseldorf Mike Hanke?

Von SPOX
Mike Hankes Zeit in Mönchengladbach wird am 30. Juni enden
© getty

Nachdem bekannt wurde, dass Borussia Mönchengladbach den Vertrag mit Stürmer Mike Hanke nicht verlängern wird, steht nun angeblich bereits ein erster Interessent vor der Tür: Fortuna Düsseldorf soll offenbar über einen Transfer des 29-Jährigen nachdenken.

Zu Beginn der Woche vermeldete Borussia Mönchengladbach, den auslaufenden Vertrag von Stürmer Mike Hanke nicht zu verlängern. Der Ex-Schalker könnte im Sommer also ablösefrei den Verein wechseln.

Laut der "Bild" denkt Fortuna Düsseldorf über eine Verpflichtung des 29-Jährigen nach.

"Er hat sehr gute Qualitäten"

Manager Wolf Werner wird zitiert: "Er hat sehr gute Qualitäten, und ich kenne ihn schon lange als Spieler. Ich weiß nicht, ob er in unser System passt. Das muss der Trainer entscheiden. Aber wir werden sicher mal über diesen Namen sprechen. Noch stehen wir aber nicht in den Startlöchern."

Was für einen Transfer sprechen soll, ist angeblich die Nähe von Hankes Wohnort Neuss zu Düsseldorf. Hanke sagt zu den Spekulationen nur: "Es gibt einige Anfragen, ich schaue mich in Ruhe um."

Fortuna-Coach Norbert Meier hält sich bedeckt: "Er ist ein verdienter Spieler. Aber bisher sind wir davon ausgegangen, dass er in Mönchengladbach seinen Vertrag verlängert. Deswegen kann ich gar nicht mehr dazu sagen."

Mike Hanke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung