"In Ruhe zur Stärke"

Hoffenheim: Wiese ist nur noch die Nummer drei

SID
Donnerstag, 07.02.2013 | 15:43 Uhr
Erfolgserlebnisse wird es für Tim Wiese vorerst nur im Training geben
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley (Delayed)
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Die baldige Rückkehr des degradierten Tim Wiese ins Tor des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim wird immer unwahrscheinlicher. Gomes und Casteels erhalten Vorzug.

Der frühere Nationaltorwart, der seinen Stammplatz an den brasilianischen Neuzugang Heurelho Gomes verloren hat, ist hinter dem Belgier Koen Casteels nur noch die Nummer drei der Kraichgauer. Das erklärte Trainer Marco Kurz am Donnerstag.

"Ich habe mit Tim ganz klar besprochen, dass er in Ruhe zu seiner Stärke zurückfinden soll. Er wird weiter mit der Mannschaft trainieren, um zur Normalität zurückzufinden", sagte der Coach vor dem Punktspiel bei Hannover 96 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER): "Von der Mannschaft verlange ich in der Partie ein mutiges Auftreten."

Die Hoffenheimer, die derzeit auf dem Relegationsplatz stehen, müssen in Hannover nach wie vor auf die Langzeitverletzten Sebastian Rudy und Sejad Salihovic verzichten. Der Einsatz des Schweizer Angreifers Eren Derdiyok (Knöchelverletzung) ist fraglich. Ob die US-Nationalspieler Fabian Johnson und Daniel Williams nach ihrer langen Länderspielreise nach Honduras einsatzfähig sind, ist ebenfalls noch offen.

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung