Fussball

Sokratis und Hunt fallen gegen Freiburg aus

Von Stefan Petri
Sokratis (r.) und Aaron Hunt fehlen dem SV Werder Bremen gegen Freiburg
© Getty

Werder Bremen hat vor dem Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag mit einer Grippewelle zu kämpfen. Regisseur Aaron Hunt und Abwehrchef Sokratis fallen mit einem grippalen Infekt aus.

"Sie stehen nicht im Kader", erklärte Trainer Thomas Schaaf auf der Pressekonferenz am Freitag. "Wir hatten in dieser Woche bereits den einen oder anderen Ausfall. Jetzt hoffen wir, dass es uns in den kommenden Tagen nicht noch schlimmer trifft."

Theodor Gebre Selassie fällt nach seinem Mittelhandbruch ebenfalls aus. Dafür kehren Marko Arnautovic, Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl nach leichten Problemen wieder in den Kader zurück. Auch Tom Trybull und Florian Hartherz rücken erstmal in dieser Saison ins Aufgebot. Neuzugang Mateo Pavlovic könnte in der Innenverteidigung neben Lukimya debütieren.

Werder Bremen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung