Kein Glaube an direkten Klassenerhalt

Rangnick: Abstieg für Hoffenheim "ein Desaster"

SID
Montag, 18.02.2013 | 18:53 Uhr
Ralf Rangnick betrachtet seinen ehemaligen Verein mit Sorge
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Ralf Rangnick macht sich Sorgen um die Zukunft von 1899 Hoffenheim. Man müsse befürchten, dass es in die 2. Liga geht, sagte der ehemalige Trainer der Kraichgauer.

"Momentan muss man tatsächlich befürchten, dass es in die 2. Liga geht, was für die gesamte Entwicklung des Projektes ein Desaster wäre", sagte der ehemalige Trainer der Kraichgauer Sky Sport News HD.

Rangnick, Sportdirektor bei RB Salzburg und RB Leipzig, glaubt nicht mehr an den direkten Klassenerhalt. "Seit dem gestrigen Spieltag geht es nur noch darum, den Relegationsplatz zu sichern. Dies ist in der derzeitigen Situation jedoch nicht selbstverständlich", erklärte der 54-Jährige am Montag. Hoffenheim hatte tags zuvor eine 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart kassiert und steht auf dem Relegationsplatz. Der Rückstand zu Rang 15 beträgt bereits zehn Punkte.

Rangnick hatte Hoffenheim als Trainer von der Regionalliga in die Bundesliga geführt. Anfang 2011 war er von seinem Posten zurückgetreten.

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung