Hitzfeld warnt Guardiola vor hohen Erwartungen

Von Martin Grabmann
Freitag, 15.02.2013 | 08:32 Uhr
Pep Guardiola tritt seinen Dienst in München am 1. Juli an
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der ehemalige Trainer des FC Bayern München Ottmar Hitzfeld warnt vor übertriebenen Erwartungen an den neuen Trainer Pep Guardiola. Außerdem bezweifelt der 64-Jährige, dass Robert Lewandowski seinen Weg an die Säbener Straße findet.

"Durch die Verpflichtung Guardiolas gibt es einen Hype! Die Erwartungshaltung steigt ins Unermessliche. Von ihm erwarten die Fans nicht nur zu gewinnen, sondern auch Traumfußball", erklärte Hitzfeld der "Bild".

Gerade durch die bislang erfolgreiche Saison des FC Bayern könne der Spanier stark unter Druck geraten: "Wenn Jupp Heynckes mit Bayern jetzt das Triple gewinnt, wird es schwierig für Guardiola einzusteigen, da die Erwartungen noch größer werden."

Lewandowski-Gerüchte bringen Unruhe

Gleichzeitig kritisierte Hitzfeld die Transfergerüchte um Dortmunds Robert Lewandowski.

"Das Thema mit Lewandowski bringt Unruhe in München! Wenn er kommt, gibt es auf jeden Fall einen Stürmer zu viel", sagte der Schweizer Nationaltrainer.

Einen Wechsel des Polen hält Hitzfeld für unwahrscheinlich, weil er nicht ins System des neuen Trainers passe: "Guardiola bevorzugt ein System ohne Mittelstürmer und mit kleinen, wendigen Stürmern. Mit Eto'o und Ibrahimovic ist er ja auch nicht zurechtgekommen."

FC Bayern München: News, Ergebnisse, Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung