"Brauche Klarheit, ob Bayer ein Angebot macht"

Von Hassan Talib Haji
Donnerstag, 07.02.2013 | 11:46 Uhr
Stammplatz verloren. Manuel Friedrich hat derzeit nicht den besten Stand in Leverkusen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Manuel Friedrich von Bayer Leverkusen ist sich noch im Unklaren, ob er auch in der nächsten Saison für die Werkself spielt. Der Innenverteidiger will Klarheit bezüglich seiner sportlichen Zukunft.

Der 33-Jährige kam in der aktuellen Spielzeit nicht über zwei Bundesligaspiele über die vollen 90 Minuten hinaus. Neuzugang Philipp Wollscheid und Ömer Toprak haben dem Routinier den Rang abgelaufen. Friedrich, der bereits seit sechs Jahren für die Rheinländer spielt, hat nur noch einen Vertrag bis zum 30.06.2013 - seine Zukunft ist somit ungewiss.

Nun setzt Friedrich seinem Verein Bayer Leverkusen, nachdem eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt wurde, eine Frist. Gegenüber "Bild" erklärte er: "In den nächsten vier Wochen brauche ich Klarheit, ob Bayer mir ein Angebot macht."

"Beide Seiten wissen, was sie aneinander haben. Wir sind in guten Gesprächen", ließ Friedrich verlauten. Der ehemalige Nationalspieler möchte aber nun wissen, "ob ich mich schon um etwas Neues kümmern muss."

Manuel Friedrich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung