Gladbach-Coach über Neuzugang Michel

Favre: "Ich kenne diesen Spieler gar nicht"

Von Jakob Kunz
Donnerstag, 07.02.2013 | 12:40 Uhr
Lucien Favre kennt seinen Sturm-Neuzugang Sven Michel überhaupt nicht
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Nachdem Igor de Camargo nach Hoffenheim transferiert wurde und Peniel Mlapa mit Muskelfaserriss im Oberschenkel lange ausfällt, hat Bundesligist Borussia Mönchengladbach plötzlich Personalsorgen im Sturm. Im Winter holte der Bundesligist zwar Sven Michel aus Siegen, aber Trainer Lucien Favre scheint den Angreifer gar nicht zu kennen.

Michel, der bei seiner Verpflichtung mit einem Profivertrag bis 2015 ausgestattet wurde, trainierte bisher nur bei der U23. Manager Max Eberl sagte im Dezember über den Neuzugang: "Wir haben einen talentierten Spieler mit Perspektive verpflichtet, der in Siegen seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat. Er wird zunächst die Vorbereitung für die Rückrunde bei der U23 absolvieren. Im Anschluss daran erhält der Linksfuß die Möglichkeit, sich im Training der Lizenzmannschaft von Lucien Favre zu beweisen."

Doch nach Informationen der "Bild" scheint Favre gar nichts von der Neu-Verpflichtung zu wissen: "Ich kenne diesen Spieler gar nicht! Wir haben genug Lösungen", zeigte sich der 55-Jährige überrascht.

Michel selbst glaubt trotzdem an seine Chance. "Hier läuft alles viel professioneller als in Siegen. Aber das Ziel meiner Träume habe ich erst erreicht, wenn ich da drüben bei den Profis in der ersten Elf spiele", sagte er der "Rheinischen Post". In seinem ersten Spiel für die U23 erzielte Michel gleich das 3:2-Siegtor für Gladbach gegen Hüls.

Borussia Mönchengladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung