Barca-Star gratuliert Ex-Trainer

Iniesta: Guardiola "wunderbar" für Bayern

Von Michael Scharsig
Dienstag, 12.02.2013 | 10:24 Uhr
Barca-Star Andres Iniesta (r.) hat keine Zweifel an Pep Guardiolas (r.) Engagement beim FC Bayern
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Andres Iniesta hat Pep Guardiola seine Glückwünsche für dessen Wechsel zum FC Bayern München ausgesprochen. Der Spielmacher des FC Barcelona lobt den deutschen Rekordmeister und würde gerne in einem europäischen Finale auf die Münchener treffen.

Als feststand, dass Guardiola bei Bayern unterzeichnet, gratulierte Iniesta seinem ehemaligen Coach sofort, wie er gegenüber "Bild" verriet: "Ich habe mich für ihn gefreut. Für ihn und für den Fußball ist es wichtig, dass ein Trainer seines Kalibers irgendwo trainiert."

Der 28-Jährige ist sich sicher, dass Bayern mit Guardiola den richtigen Mann verpflichtet hat. "Er ist jemand, der sich zu 100 Prozent mit dem identifiziert, was er tut. Er versetzt sich in jeden Spieler hinein, und zwar nicht nur sportlich, sondern auch persönlich. Er ist einem ganz nahe. Das wird etwas Tolles und sehr Schönes für die Bayern-Spieler werden."

Iniesta ergänzt: "Auch die Fans können sich darauf freuen, einen Trainer wie Pep zu haben. Es kommt etwas Wunderbares auf sie zu."

Keine Probleme in Sicht

Dass Guardiola bei Bayern Probleme haben wird, glaubt Iniesta nicht: "Es wird nicht schwierig. Er wird einen großartigen Klub trainieren, das war's. Er wird versuchen, die Sache gut zu erledigen und sich den Respekt der Menschen zu verschaffen. Keine Zweifel, dass ihm das gelingen wird."

Übernimmt der deutsche Rekordmeister nun die Spielphilosophie von Barcelona? Iniesta ist überzeugt davon, dass Guardiola seinen Stil bei den Bayern durchsetzt. "Die Spielidee der Bayern ist unserer sehr ähnlich. Es geht viel um Ballbesitz, und die Qualität der Spieler ist ebenfalls sehr hoch", so der Spanier.

Iniesta weiter: "Pep wird versuchen, seine neuen Spieler mit seiner Philosophie vertraut zu machen und ihnen sein Spiel nahe zu bringen. Bayern hat sehr gute Spieler und einen Spielstil, der allen entgegenkommen wird." Er selbst würde sich freuen, in einem großen Finale auf Pep Guardiola und die Bayern zu treffen: "Wäre schön, aber erst im Finale."

Pep Guardiola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung