Dufner warnt vor der Europa League

SID
Freitag, 22.02.2013 | 15:11 Uhr
Dirk Dufner warnt vor der zusätzlichen Belastung durch die Europa League
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Sportdirektor Dirk Dufner vom SC Freiburg hat vor den Schattenseiten einer möglichen Qualifikation für die Europa League gewarnt.

"Wir sind ein gebranntes Kind. Freiburg hat zweimal im UEFA-Pokal gespielt und ist in diesen Spielzeiten oder ein Jahr später abgestiegen", sagte Dufner in einem Interview mit der FAZ und fügte an: "Für einen kleinen Verein sind die zusätzlichen Belastungen problematisch."

Wenn es allerdings klappen sollte mit dem Europapokal, sei es "eine schöne Abwechslung - mehr aber auch nicht", erklärte Dufner. Die Breisgauer standen vor dem 23. Spieltag überraschend auf Rang fünf.

Dufner hat auch eine Erklärung dafür, warum Freiburgs Coach Christian Streich zum Kulttrainer der Bundesliga avanciert ist. "Er war von Anfang an wahnsinnig konsequent und authentisch. Er hat gesagt: Ich mache das, aber ich bleibe, wie ich bin. Und wenn das so nicht funktioniert, dann lasse ich es ganz", sagte der SC-Sportdirektor.

Dufner verwies in diesem Zusammenhang auf die Wichtigkeit des Erfolgs: "Wenn der gefehlt hätte, dann wäre die eine oder andere Eigenart von Christian Streich in der Öffentlichkeit anders begleitet worden. Man hätte ihn womöglich zerrissen", sagte der 45-Jährige.

Der SC Freiburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung