Gladbach zieht Option bei Ring nicht

Von Tobias Lommer
Mittwoch, 27.02.2013 | 21:46 Uhr
Alexander Ring (l.) wird Borussia Mönchengladbach wohl im Sommer verlassen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach Mike Hanke könnte der nächste Spieler Borussia Mönchengladbach im Sommer verlassen: Die Borussia wird laut "kicker" die Kaufoption bei Alexander Ring nicht ziehen, den die Gladbacher bis Sommer vom HJK Helsinki ausgeliehen haben. Neue Verhandlungen mit den Finnen seien jedoch nicht ausgeschlossen.

Bis Ende Februar hätte Borussia Mönchengladbach die Option für Alexander Ring ziehen müssen und ihn für die festgeschriebene Ablösesumme von einer Million Euro verpflichten können.

Das werde die Borussia allerdings nicht tun. Daher sieht es nach einer Rückkehr des 21-jährigen Finnen nach Helsinki aus.

Final ist die Entscheidung allerdings noch nicht. In Nachverhandlungen kann Gladbach um Ring werben, jedoch dürfen nun auch andere interessierte Vereine ins Rennen um Ring einsteigen.

Alexander Ring spielt seit Januar 2012 für die Fohlen und kam bislang in 21 Pflichtspielen zum Einsatz. Sein einziges Tor für Gladbach schoss er beim Aus in der Champions-League-Qualifikation gegen Dynamo Kiew.

Alexander Ring im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung