Leverkusen verlängert mit Boenisch bis 2016

Von Nikolai Mende
Montag, 04.02.2013 | 12:15 Uhr
Sebastian Boenisch (l.), erst im November gekommen, spielte sich bei Bayer Leverkusen ins Team
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Sebastian Boenisch hat seinen Vertrag bei Bayer Leverkusen bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Das teilte der Verein auf seiner Homepage mit. "Ich fühle mich hier sehr wohl", betonte der Linksverteidiger.

Der bisherige Kontrakt von Boenisch wäre zum Saisonende ausgelaufen. Leverkusen hatte den polnischen Nationalspielers erst Anfang November verpflichtet, als Michal Kadlec und Daniel Schwaab mit schweren Verletzungen ausfielen. Zuvor war er noch vereinslos.

Gegenüber der Vereinshomepage erklärte der 26-Jährige: "Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich die Bayer-Verantwortlichen von meinen Qualitäten überzeugen konnte. Ich fühle mich in Leverkusen sehr wohl und möchte den Verein unterstützen, in den kommenden Jahren die angestrebten Ziele zu erreichen."

Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser zeigte sich über die positiven Leistungen des Neuzugangs erfreut: "Es war beeindruckend, wie schnell Sebastian nach einer so langen Zeit ohne Spielpraxis wieder ein beachtliches Niveau erreicht hat. Er hat uns in einer schwierigen Situation geholfen und sich dabei den Respekt aller erarbeitet."

Auch Sportdirektor Rudi Völler lobte, dass durch Boenisch der Leverkusener Kader "noch einmal variabler geworden" sei.

Boenisch wurde 2009 an der Seite von Manuel Neuer, Mats Hummels, Sami Khedira und Mesut Özil mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft Europameister.

Sebastian Boenisch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung