Leverkusen: Boenisch winkt neuer Vertrag

SID
Montag, 14.01.2013 | 15:21 Uhr
Sebastian Boenisch erhält bei Bayer 04 Leverkusen wohl einen neuen Vertrag
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Sebastian Boenisch konnte in der Hinrunde und im Trainingslager sportlich überzeugen. Einem neuen Vertrag im Sommer steht auch von Seiten der Vereinsführung nichts im Wege.

Der Ex-Bremer und EM-Teilnehmer Boenisch war Anfang November noch vereinslos. Der Ausfall von Michal Kadlec zwang Bayer zum Handeln und man stattete Boenisch mit einem Vertrag bis Saisonende aus.

Bayers Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser bestätigte kommende Gespräche gegenüber "Bild": "Ich werde in den nächsten Tagen mit Rudi Völler darüber sprechen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Boenisch bleibt. Warum sollten wir das nicht machen?"

Boenisch will bleiben und hilft Milik

Auch Boenisch selbst hofft auf einen Verbleib: "Ich würde gerne bei Bayer bleiben. Ich fühle mich hier wohl. Es hat mir einfach gut getan, mal wieder intensiv mit einer Mannschaft trainieren zu können."

Vor allem für Neueinkauf Milik ist Boenisch als Dolmetscher ganz wichtig bei der Eingewöhnung in Deutschland. "Sebastian unterstützt mich, wo er nur kann und bringt mir schon ein paar Brocken Deutsch bei", so Milik über seinen Landsmann.

Sebastian Boenisch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung