Raffael: „Deutschland hat mir sehr gefehlt“

Von Nikolai Mende
Donnerstag, 24.01.2013 | 10:55 Uhr
Ist sehr glücklich über seine Rückkehr in die Bundesliga: Ex-Herthaner Raffael
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der brasilianische Neuzugang Raffael hat seine Freude über die Rückkehr in die Bundesliga zum Ausdruck gebracht. Der Mittelfeldspieler wurde für eine Million Euro bis zum Saisonende von Dynamo Kiew ausgeliehen.

Gegenüber der "Bild" erklärte der frühere Hertha BSC-Spieler: "Schalke ist ein super Klub! Alle helfen mir, mich schnell zurechtzufinden." Raffael wird künftig mit seiner Familie im ehemaligen Haus von Marcelo Bordon. "Ja, wir haben ein Haus in Schermbeck gefunden. Da hat früher Marcelo Bordon gewohnt. Dass es uns gut geht, dass wir uns wohl fühlen - das ist sehr wichtig für mich", so der 27-Jährige.

Während seiner Zeit in der Ukraine kämpfte Raffael mit den damit verbundenen Umstellungen. "Dort hat mir Deutschland sehr gefehlt! In Kiew war alles anders, ein ganz fremdes Leben und eine schwere Sprache. ich habe versucht, sie zu lernen - aber es ging nicht", verriet er der "Bild".

Für die Bundesliga fand der Mittelfeldspieler nur lobende Worte: "Eine der besten Ligen der Welt, ganz klar. Und sie ist seriös. Alle wollen gerne hier spielen."

Raffael im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung