Lahm geht bei Bayern wohl in Rente

SID
Mittwoch, 23.01.2013 | 19:31 Uhr
Philipp Lahm ist glücklich - er kann sich vorstellen bei Bayern München in Rente zu gehen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nationalspieler Philipp Lahm wird beim deutschen Rekordmeister Bayern München wohl in Rente gehen. In einem Interview erklärte der 29-Jährige: "Hier hat man alles. Ich bin hier sehr, sehr glücklich."

"Ich habe hier zweimal für etliche Jahre unterschrieben und habe jetzt noch Vertrag bis 2016, also eine sehr lange Zeit. Ich bin hier sehr, sehr glücklich und deswegen gibt es keinen anderen Gedanken von mir. Man kann es im Großen und Ganzen eigentlich ausschließen, dass ich nochmal weggehe", so Lahm gegenüber "Sport1".

1995 war er zu Bayern München gekommen. 2001 stieg er in die Amateur-Mannschaft auf, ein Jahr später in die erste Mannschaft. Lediglich von 2003 bis 2005 spielte der Außenverteidiger kurzzeitig für einen anderen Verein, auf Leihbasis beim VfB Stuttgart.

Veränderungen bei Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat Lahm nach der Verpflichtung von Josep "Pep" Guardiola als dessen Nachfolger zur nächsten Saison keine festgestellt.

"Der Trainer ist uns gegenüber genauso heiß wie vorher auch. Das ist schön und deswegen merkt man überhaupt keinen Unterschied", sagte Lahm.

Philipp Lahm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung