Inter zeigt Interesse an Frankfurts Jung

SID
Freitag, 18.01.2013 | 11:26 Uhr
Sebastian Jung könnte im Sommer für 2,3 Millionen Euro die Eintracht vorzeitig verlassen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Inter Mailand hat laut italienischen Zeitungsberichten anscheinend ein Auge auf Sebastian Jung vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt geworfen.

Laut eines Berichts der italienischen Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" hat der Tabellenvierte der Serie A den Hessen bereits ein Tauschgeschäft mit dem Kroaten Marko Livaja angeboten.

Allerdings hatte Jung einen Wechsel nach Italien im Dezember bereits als unwahrscheinlich bezeichnet. "Spiele aus der Liga gucke ich nicht", hatte er der "Bild"-Zeitung gesagt. Der Außenverteidiger besitzt bei der Eintracht einen Vertrag bis 2014. Allerdings könnte er die Frankfurter aufgrund einer Ausstiegsklausel im Sommer 2013 für eine Ablöse von rund 2,3 Millionen Euro vorzeitig verlassen.

Sebastian Jung im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung