De Camargo: "So macht's keinen Spaß"

Von Angelo Freimuth
Dienstag, 15.01.2013 | 10:33 Uhr
Stürmer Igor de Camargo ist mit seiner Situation in Gladbach unzufrieden
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

In den Tests gegen den Hamburger SV und Eintracht Frankfurt durfte in Dubai fast jeder ran. Igor de Camargo jedoch nicht. Der gebürtige Brasilianer ist nicht rundum zufrieden bei Borussia Mönchengladbach und wünscht sich mehr Einsätze.
 

"So macht's keinen Spaß. Ich muss keinem mehr beweisen, was ich kann. Ich respektiere Favres Entscheidungen. Aber ich verstehe sie nicht", kritisierte der Angreifer seine Nicht-Berücksichtigung in den Testspielen.

"Igor kann sich im Training jeden Tag anbieten. Es ist kein Platz im Team reserviert. Für niemanden", antwortete Gladbachs Trainer. Die Konkurrenz im Fohlen-Sturm ist groß, wer spielen will, muss sich anbieten, argumentieren die Verantwortlichen. "Die Bundesliga ist keine Wohlfühl-, sondern eine Leistungsgesellschaft", so Sportdirektor Max Eberl.

"Mein Ziel ist die WM"

Anbieten will sich de Camargo vor allem für die belgische Nationalmannschaft. "Mein großes Ziel ist die WM 2014 in Brasilien. Wir haben in der belgischen Nationalmannschaft aber eine sehr hohe Qualität. Man muss im Verein deshalb konstant Spielpraxis bekommen. Sonst reicht es nicht für einen Platz im Nationalteam", sagte der gebürtige Brasilianer.

Deshalb kursieren Gerüchte über einen Wechsel des 29-jährigen Angreifers. Aus Belgien und Brasilien sollen sich Interessenten gemeldet haben.

Igor de Camargo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung