Tchoyi kommt - Sio geht

SID
Donnerstag, 31.01.2013 | 17:18 Uhr
Giovanni Sio verlässt den FC Augsburg mit sofortiger Wirkung und wechselt nach Frankreich
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FC Augsburg hat sich mit dem Kameruner Somen Tchoyi verstärkt. Dafür verlässt die Wolfsburger Leihgabe Giovanni Sio die Schwaben.

Der FC Augsburg hat sich im Kampf um den Klassenerhalt Verstärkung für die Offensive geholt. Kurz vor dem Ende der Transferperiode verpflichteten die Schwaben Somen Tchoyi.

Der 29-jährige Kameruner war bis zum Sommer bei West Bromwich Albion in der Premier League aktiv und erhält einen Vertrag bis Saisonende mit der Option für eine Verlängerung.

"Wir wissen, dass Somen Tchoyi jetzt keinen Spielrhythmus hat, sind aber aufgrund seiner individuellen Qualität überzeugt, dass er schon in der Rückrunde der Saison eine wichtige Alternative in der Offensive werden kann", sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA.

Giovanni Sio nach Sochaux

Den noch bis Saisonende laufenden Leihvertrag mit Offensivspieler Giovanni Sio dagegen lösten die Augsburger in beiderseitigem Einvernehmen mit dem Spieler und in Abstimmung mit dem Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg auf. Der 23 Jahre alte Ivorer wechselt mit sofortiger Wirkung zum französischen Erstligisten FC Sochaux.

"Giovanni Sio ist mit unserer Entscheidung, dass wir nicht mehr mit ihm planen, sehr professionell umgegangen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", sagte Reuter.

Giovanni Sio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung