Geldstrafen für Bayern, Düsseldorf und Köln

SID
Donnerstag, 10.01.2013 | 17:56 Uhr
Das DFB-Sportgericht bitter unter anderem den FC Bayern München zur Kasse
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Rekordmeister Bayern München, Bundesligaaufsteiger Fortuna Düsseldorf und Zweitligist 1. FC Köln mit Geldstrafen belegt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Rekordmeister Bayern München, Bundesligaaufsteiger Fortuna Düsseldorf und Zweitligist 1. FC Köln mit Geldstrafen belegt.

Die Bayern müssen 15.000 Euro zahlen, weil in den Bundesligaspielen bei Fortuna Düsseldorf und beim 1. FC Nürnberg im Zuschauerblock der Münchner Pyrotechnik abgebrannt wurde und weil in der Partie gegen Borussia Dortmund während einer Spielunterbrechung ein Zuschauer aus Richtung der Haupttribüne auf das Spielfeld gelaufen war.

Bierbecherwurf in Düsseldorf

Düsseldorf muss 10.000 zahlen, nachdem im Spiel gegen den Hamburger SV ein Bierbecher in Richtung eines Hamburger Spielers und des Schiedsrichter-Assistenten geworfen wurde. Zudem wurde beim Gastspiel in Nürnberg in den Reihen der Düsseldorfer Fans Pyrotechnik abgebrannt.

Für die Kölner werden 5000 Euro fällig. FC-Fans hatten vor Beginn der zweiten Halbzeit des DFB-Pokal-Spiels bei Wormatia Worms Bengalische Feuer gezündet.

Die Vereine haben den Urteilen zugestimmt, die Urteile sind damit rechtskräftig.

Die Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung